Youtube Coaching für Sänger*innen und Musiker*innen

youtube coaching

Viele Künstler präsentieren sich auf Youtube und wollen damit ganz groß rauskommen!

Die Qualität der Videos ist allerdings sehr unterschiedlich.

Wir wollen Dich in 4 Schritten mit einfachen Mitteln zu einem gelungenen Clip bringen.

Es wird ein musikalisches Coaching geben, eine Beratung zum Styling und zur Performance, einen Erfahrungsbericht von Youtubern und Tipps zum richtigen Filmsetting.

Du brauchst keine Youtube-Erfahrung, solltest nur eine Idee davon haben, mit was (Gesang, Instrument, Performance…) Du Dich präsentieren möchtest.

 YouTuber sind Menschen, die Videos zu verschiedenen Themengebieten wie Beauty, Games, Comedy etc. auf YouTube hochladen. Je nach Inhalt sind die Videobeschreibung, der Videotitel, die Regelmäßigkeit der Uploads, Equipment und das Kanaldesign unterschiedlich.

Für eine gute Videoqualität sind eine gute Kamera, Mikro und Licht von Vorteil.
YouTuber werden immer beliebter, weshalb es mittlerweile in Deutschland über 5.000 Channels mit über einer Million Abonnenten gibt.

 

Für ein hochwertiges YouTube-Video ist nicht nur das Equipment wichtig, auch ein gutes Schnittprogramm und die eigene Präsentation sind von Bedeutung aber auch mit dem eigenen Handy lassen sich sehenswerte Clips erstellen. Vor der Kamera sollte man sich immer natürlich geben, Humor zeigen und eine Nähe zum Zuschauer bewahren. Begrüßung, Abschied, deutliche Aussprache, Augenkontakt und eine zentrale Position im Video sind ebenfalls fördernd für ein sehenswertes Video. Aber mehr dazu im YouTube-Workshop vom 23. – 25. März 2018.

 

 

Das Programm

Vier Schritte, wie du mit einfachen Mitteln zu einem gelungenen Clip kommst:

  • Individuelles musikalisches Coaching
  • Coaching wie du dich am besten für die Kamera stylst
  • Coaching zu deiner persönlichen Performance
  • Tipps für dein individuelles Filmsetting

 

12. Oktober 14.00 – 18.00 Uhr

  • Konzeptvorstellung
  • Gesangs- und Instrumentalcoaching und Audioaufnahme

 

13. Oktober 14.00 – 18.00 Uhr

  • Tipps und Tricks wie du deine Schokoladenseite besser zeigst (Visagistin)
  • Das Setting für einen guten Clip

 

14. Oktober 11.00 – 15.00 Uhr

  • Dreh deines Videoclips
  • Ergebnisvorstellung mit abschließender Besprechung

 

Das Coaching-Team

 

george

GEORGE LISZT (Teamer und Musik-Coach)

 

George Liszt startete seine professionelle Musikerkarriere 1972 als Bassist der Band „Gipsy Love“ und arbeitete als Studiomusiker für Boney M., Meat Loaf, Sally Oldfield und vielen weiteren bekannten Künstlern. Er war Backgroundsänger für Michael Jackson und Mariah Carey, tourte als Supportact für Robert Palmer, Prince und Duran Duran, coachte und betreute Künstler wie Fred Durst, Julio Iglesias jr., Johnny Logan, Costa Cordalis, Kaya Yanar und Kylie Minogue. Erfolgreiche eigene Bandprojekte waren Lee Cooper Group, Black Jack und JOJO.

Durch seine Laufbahn als Sänger, Bassist und Komponist hat er jede Menge Erfahrungen gesammelt, die er seit Gündung von Scream Factory leidenschaftlich weitergibt. Seine Energie und Motivation wirken ansteckend und seine Begeisterung für Musik und Menschen ist mitreißend.

„Für mich ist Coaching kein Job, sondern Sinn des Lebens!“

 

 rocco2

Linda Rocco (Teamerin und Musik-Coach)

 

Linda wuchs in einer sehr musikalischen Familie in Ohio/USA auf und verbrachte als Kind, hunderte Stunden im heimischen Wohnzimmer, singend und träumend, niemals ahnend, ihre Stimme später in einem #1 Hit der US-Charts zu hören.

Sie sang als Backgroundsängerin für Milli Vanilli, später auch für Michael Jackson, Michael Bolton, Foreigner, Chris Norman, George McCrae, Udo Lindenberg, Edo Zanki, Ina Deter. Sie tourte als Supportact für Prince, Duran Duran und den Bee Gees und holte Gold und Platin Awards als Leadsängerin und Autorin von Dance2Trance und Masterboy.

Für Scream Factory coacht sie Bühnenperformance und gibt als VocalCoach ihre Faszination für tolle Melodien, gute Songtexte und Songs weiter. George nennt sie liebevoll „Mama Scream“, denn sie motiviert und begeistert und weiß, wie stark die Kraft der Musik das Leben beeinflusst.

 

eichenhorn

Jonas Eichhorn (Kameramann)

 

Während der Schulzeit in der Nähe von Hanau drehte er verschiedene Musikvideos und Kurzfilme. Nebenher arbeitete er als Produktfotograf und -filmer. Auf das Abi folgte der Studiengang "motion pictures" an der Hochschule Darmstadt. Hier entstanden viele kleine Übungs-Filme aber auch ein längerer Dokumentarfilm.

Für dieses Genre interessierter er sich seit dem besonders. Nun arbeitet er in der Videoabteilung des Staatstheaters Darmstadt und dreht hier und da kleine Clips, Sketche und andere Low-Budget Filmchen, unter anderem für die Kulturhäppchen Reihe in

Darmstadt.

 

 hildebrandt

Stefanie Hildebrandt (Visagistin)

 

Ihr Leben dreht sich um die Menschen. Die Haut in der sie stecken, findet ihr ungeteiltes Interesse.

Als staatl. gepr. Kosmetikerin und Visagistin ist sie stolz auf ihr Handwerk.

Die Waldfee ist ihr berufliches Projekt, von dem sie immer geträumt hat.

Nicht für Models, sondern für wirkliche Menschen. Das Projekt vereint auf ideale Weise die Talente, die sie an sich in ihrer die 12jährigen Berufserfahrung entdeckt hat.

Ihr fällt immer etwas ein, wenn es eng wird.

 

Philosophie und Anspruch

Die Veränderung des Körpers und der Haut gehört zum Menschsein.

Die Fähigkeit, sich in andere einzufühlen, die Feinheiten menschlicher Interaktionen zu verstehen, dabei Freude in sich selbst zu finden und in anderen zu wecken, ist ihr von besonderer Bedeutung.

Die Suche nach Sinn und Zweck lässt sie über das Alltägliche hinausgehen. Das zeigt sich zum Beispiel in den Beratungsgesprächen, in denen es ihr wichtig ist, die individuellen Vorlieben und Wünsche so integrieren, dass die Menschen hinterher ein Stückchen glücklicher sind als vorher.

 

 

 

Mit: George Liszt und Linda Rocco, Streamfactory/ Stefanie Hildebrandt, Visagistin/ Jonas Eichhorn, Kameramann

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Teilnahmebeitrag und Rücktrittsbedingungen

Der Teilnahmebeitrag ist nach Erhalt der schriftlichen Anmeldebestätigung auf folgendes Konto zu überweisen:

jugend-kultur-kirche sankt peter gGmbH
EKK Frankfurt
IBAN: DE 56 5206 0410 0004 0044 18
BIC: GENODEF1EK1

 

Mit dem Eingang der ausgefüllten Anmeldekarte oder des Onlineformulars ist die Anmeldung verbindlich.
(Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungseingänge vergeben. Der Teilnahmebeitrag kann nur dann erlassen werden, wenn die Anmeldung mindestens 8 Tage vor Beginn des Workshops schriftlich zurückgenommen wird.) 

 

Details

Datum:

In deinen Kalender eintragen

Kosten:

40,00 €

Jetzt anmelden