Blutsschwestern

2. März 2018 10:00
stst 2018 blutsschwester theater foxfire foto rainer berson 8.920x320

Kraftvolles Tanztheater über Lebensentwürfe junger Frauen

 

Fünf rebellische junge Frauen erobern die Bühne. Sie wehren sich lautstark gegen jegliche Erwartungshaltung. Sie stehen an der Schwelle zum Erwachsenwerden, hinterfragen ihre Identität und setzen sich mit ihrem Körper auseinander. Doch mit welchen Bildern von Weiblichkeit wachsen junge Frauen hier auf? Eine kraftvolle Performance zwischen Tanz- und Sprechtheater

Vorstellungen am 8.3.17

10:00 Uhr

19:00 Uhr

 

Einlass eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn

Das internationale Theaterfestival Stake Stücke zeigt seit 1994 ausgewählte Theaterstücke für ein junges Publikum in der Rhein-Main-Region. Eingeladen werden international herausragende Theaterproduktionen: spannende, berührende und mitreißende, im Wortsinn "Starke Stücke".

Etwa 9000 Kinder und Jugendliche besuchen jedes Jahr die ca. 80-100 Vorstellungen mit ihren Kitas, Schulklassen und Familien. Das Festival bringt Künstler aus aller Welt auf die verschiedenen Bühnen der Region. Im umfangreichen Rahmenprogramm gibt es mit einer Vielzahl an Diskussionsrunden und Inszenierungsgesprächen Gelegenheit zum Austausch zwischen Künstlern und jungem Publikum sowie mit Eltern, Pädagogen, Veranstaltern und Kollegen. In zahlreichen Workshops und Festivalprojekten erleben Kinder und Jugendliche Theater auch als Akteure. Theater sehen und Theater spielen sind bei "Starke Stücke" immer eng miteinander verknüpft. Das Festival möchte junge Menschen unabhängig von ihrem sozialen und kulturellen Hintergrund erreichen und sie für die Theaterkunst begeistern.

 

"Starke Stücke" wird getragen von einem Netzwerk unterschiedlicher Kulturveranstalter, die das Festival gemeinsam durchführen. Es ist ein Projekt der KulturRegion RheinMain und der Starke Stücke GbR.

stst logo 2018

Details

Datum:

2. März 2018 10:00

In deinen Kalender eintragen

Kontakt:

Katrin Dyck

Aufführungen

1.3.18 // 10:00 Uhr

2.3.18 // 10:00 Uhr

2.3.18 // 19:00 Uhr

Einlass jeweils eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn

 

Eintritt:

10€

ermäßigt 7€

 

Karten:

k.dyck@sanktpeter.com